zurück zur Übersicht Gruppen Übungsplan Termine
Startseite Über uns Aktuelles Ausrüstung Einsätze Jugend Bürgerservice Kontakt Links Impressum zur Übersicht Retten    Löschen Bergen    Schützen Freiwillige 	  Feuerwehr            Siegsdorf
Unsere Vergangenheit zeigt viele Bilder des Vereinslebens, der Entwicklung des Feuerwehrwesens, unterschiedlichste Arten von Einsätzen aber auch zeitgeschichtliche Ereignisse. Die hier aufgeführten Auszüge aus unserer Chronik geben einen kleinen Einblick in unsere Geschichte. 1872  Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Siegsdorf im April im Gasthof Alte PostAnwesend: 37 Mann Erster Hautpmann: Sebastian Polz 1878 Schaffung eines Feuerrequisitenhauses im Rathaus Siegsdorf 1879  Schaffung der ersten Statuten für die Freiwillige Feuerwehr in Ober- und Untersiegsdorf 1887  Beschaffung einer Hand- und Druckspritze der Fa. Kirchmair & Sohn, München (Foto oben) 1909  Beschaffung einer neue Saug- und Druckspritze, Hersteller: Justus Christian Braun, Nürnberg Kosten: 2.130,00 Mark 1914-1918 Der 1. Weltkrieg forderte auch unter den Feuerwehr- männern seine Opfer: 13 Mann 1922 50-jähriges Gründungsjubiläum 1923  Inflation – Auszug aus dem Kassenbuch: Einnahmen: 305.000.002.505.600,00 Mark Ausgaben: 30.530.002.697.410,00 Mark Kasse 31.12.1923: 274.470.000.743.545,00 Mark 1930  Beschaffung einer Magirus Motorspritze Liliput 2 (18 PS, 600-900 ltr/min) - Kosten 5.300,00 Mark (Foto unten)
Chronik Teil 2 Chronik Teil 1