zurück zur Übersicht Gruppen Übungsplan Termine
Startseite Über uns Aktuelles Ausrüstung Einsätze Jugend Bürgerservice Kontakt Links Impressum Retten    Löschen Bergen    Schützen Freiwillige 	  Feuerwehr            Siegsdorf Chronik Teil 2 zur Übersicht Chronik Teil 3
1933 Gründung einer eigenen Sanitätsabteilung 1938  Leistungswettkampf auf Landkreisebene, Erster Platz der FFW Siegsdorf unter 58 Wehren 1939 Bezug des neuen Feuerwehrhauses in der Ruhpoldinger Straße 1939-1945 2. Weltkrieg – Gefallene/Vermisste Kameraden: 27 Mann 1947  75-jähriges Gründungsjubiläum: Schlichte Feier mit den Feuerwehren Traunstein, Hochberg und Hammer. 1950  Ernennung der FFW Siegsdorf zur Stützpunktfeuerwehr durch den KBI Andre 1953  Beschaffung einer neuen Vereinsfahne bei Kunststickerei Auer in München - Kosten: 1.600,00 DM Sie ist bis heute unsere Vereinsfahne 1958 Beschaffung eines neuen Feuerlöschfahrzeuges Typ VW und einer Magirus Motorspritze. 1963  Anschaffung eines Heuwehrgerätes, dieses erwies sich sehr schnell als notwendig. 1964  Beschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeug TLF 16 Typ Magirus - Kosten: 68.000,00 DM 1967  Erstes goldenes Leistungsabzeichen im Landkreis Traunstein durch eine Gruppe der FFW Siegsdorf 1968  Beschaffung eines TSF/S Tragkraftspritzenfahrzeuges, Fahrgestell Ford Transit mit Staffelausrüstung 1972  100-jähriges Gründungsjubiläum, Fest am 03. – 04. Juni 1972 mit Festabend, Festumzug, Fahnenweihe und Schauübung 1972 Beschaffung eines neues Löschfahrzeuges LF 8, Typ Magirus 1976 Beschaffung der ersten Funkwecker 1978  Beschaffung einer Rettungsschere 1981  Entstehung eines Katastrophenschutzzuges in der Gemeinde Siegsdorf – 3. Löschzug Siegsdorf 1982  110-jähriges Gründungsjubiläum, Festwoche vom 24. Juli - 01. August 1982 1984  Beschaffung des neuen Fahrzeuges Typ: Gerätewagen GW - Kosten: 89.000,00 DM